"Bodenständige Weibsbilder" Kunstprojekt

 

Meine Intention: aus Fußabdrücken von Frauen, weibliche Formen herauszuarbeiten. 

Ich habe einen Aufruf an Frauen gestartet, ob sie mir ihre Fußabdrücke zur Verfügung stellen, hiermit auch ein Danke an alle die sich gemeldet haben.

Auf die Reise der “Bodenständigen Weibsbilder” nehme ich Euch hier  gerne mit...

 

"Bodenständige Weibsbilder Nr. 2."

Entstehungsprozess:

Nr.2. Abdruck 6.3.2024 - fertig am 12.Mai 2024 (um 12.12.Uhr) - Muttertag

 

Vieles offen nicht konkret,

es zeigt sich noch nicht wohin der der Weg geht.

 

Zu Ehren alle Mütter hier auf Erden.

 

Heilige Stille stellt sich ein, lässt du dich ein.

 

Alte Sprache

 

Zart und weich und stark zugleich.

 

Es bleibt nur das Bestehen, wofür es wert ist zu gehen.

Tiefer zu gehen, lässt vieles leichter verstehen.



"Bodenständige Weibsbilder Nr. 1."

Entstehungsprozess:

Nr. 1. Abdruck 23.2.2024 - fertig am 11.März 2024

 

Jede Hummel summt - brummt ihren eigenen Ton

 

„Tiefe lässt sich nicht begreifen“ 

 

Musik: Gebärmutter Reinigung Playlist

äth. Öl: Rose Persien in Malwasser

 

3.3.2024 es zeigten sich 3 Erdkröten auf drei Ebenen 

„Alles hat seine Zeit“

 

Spannend sich zu erinnern, dass wir Frauen zyklische Wesen sind.

 

„Hast du Fragen? - frag und du wirst Antworten bekommen - ihr habt verlernt zu zuhören.“

 

Ich steig gerade tief in das „Weib sein“ ein.

Hole mir die Kraft in den Körper rein.

Regelmäßige Beckenboden Atmung - in die Gebärmutter hinein unterstützt mich dabei.

Die Mistel - die Heilerin- ist zu mir gekommen.

Ich räuchere die Mistel, trink sie als Tee und sie wirkt auf der Terrasse.

Ich lege mich im Geiste auch immer wieder in sie hinein.

 

Teemischung die entstanden ist:

Frauenmantel, Lavendel, Mistel, Brennnessel, rosa Pfeffer

 

“Lass los, lass dich hineinfallen in der großen Mutter Schoß, hab Vertrauen, die Liebe von ihr ist groß”

 

äth. Öl : Zypresse befindet sich im Malwasser,

Musik höre ich dazu: Mother Earth Songs