Feedback


 

Hier laden wir Euch ein,

 

Eure Erfahrungen und Erlebnisse die Ihr mit unserem Tun und Wirken,

in welchen Bereich auch immer gemacht habt, zu teilen.

 

Für Menschen die uns noch nicht kennen,

können persönliche Erfahrungsberichte einen wunderbaren Einblick geben.

 

 

Danke Euch! 


Kommentare: 7
  • #7

    Esther (Donnerstag, 07 Juli 2022 00:31)

    Für Dagmar und Mathias❤❤Ich habe viele Menschen kennen gelert in meinem Leben. Doch Zwei mir Fremde Menschen.....ich ,sah klar ihr seit ein Paar!
    Obwohl das "Noch" nicht, so war!
    Gleich Angefreundet gut gespürt, gerdet der Boden des Kennenlernes war bestellt.
    Einmal im Jahr 5 Tage sich sehn Mein Einblick in euer Liebes sich zusammen Leben, sehn!
    Das war schön,Entwicklung zu sehn,einfach Schön.
    Ich war dann bei eurer Hochzeit dabei und freute mich sehr! Zum einen für Euch zum andren für mich! Mein Herz hat es von Anfang an gewußt
    Eure Verbindung ist Fruchtbar und hat Bestand!
    Aus ganzem Herzen geh ich damit Hand in Hand❤
    Esther


  • #6

    Tanja R. (Samstag, 02 Juli 2022 22:09)

    Ich kenne Dagmar schon viele Jahre und wir hatten so einiges zusammen erlebt. Umso schöner war das Wiedersehen nach langer Zeit. Die Vertrautheit, der Wohlfühlfaktor und eine gewisse Verbundenheit war sofort wieder zu spüren. Ihr intuitives Handeln, die wertvollen Impulse es passt einfach und wenn, so wie es bei mir war, die Heilung über ein Jahr dauert! Es kommt an und wirkt. Ich bin dir, liebe Dagmar, so dankbar! Mach weiter so! Danke für dein Tun!

  • #5

    Erna (Montag, 06 Juni 2022 07:55)

    Wer suchet, der findet;
    Wer bittet, der bekommt!
    Ich war vor einigen Jahren auf der Suche nach einer Frisörin, welche ganzheitlichen Haarschnitt anbietet. Ich hab sie gefunden - DAGMAR - heißt sie. In dieser Zeit hatte ich auch massive gesundheitliche Probleme - auch in diesen Lebensphasen bekommt man von Dagmar stets das Richtige!
    Was mir an Dagmar so gefällt, auch sie entwickelt sich stets weiter. Seit einem Jahr verfolge ich ihr künstlerisches Tun und Handeln. Die Bilder sind nicht nur, dass man sie an die Wand hängt, sondern jedes einzelne Bild sagt etwas aus und tut der Seele gut.
    Dagmar, dein Wirken tut mir so gut und ich bin dankbar, dass ich dich kenne.

  • #4

    Beatrix Arlitzer (Freitag, 03 Juni 2022 13:10)

    Als Wirtschaftscoach und Mentaltrainerin werde ich oft gefragt „ wie machst du das eigentlich, dass du immer so ausgeglichen wirkst?“ … genau dabei unterstützt mich seit Jahren die Dagmar, vielen herzlichen Dank dafür� immer wieder bin ich beeindruckt davon, wie zentriert ich mich fühle, wenn ich bei dir war, danke Dagmar☀️

  • #3

    Magdalena Fr. (Freitag, 03 Juni 2022 11:40)

    Die Zeit, die ich mit Dagmar verbringe, ist für mich stets ein großes Geschenk. Sobald ich ihre Räumlichkeiten betrete, bin ich vollkommen im Moment und alles, was mich vorher vielleicht noch belastete, ist plötzlich gar nicht mehr präsent und in mir sagt es sofort "Alles ist gut." Das überrascht mich immer wieder aufs Neue und ist einfach so wundervoll!❤️ Das Schönste für mich ist, dass Dagmar niemals starre Konzepte oder Abläufe verfolgt, sondern immer so gut mit dem Augenblick verbunden ist, dass genau das geschehen kann, was gerade für beide Seiten stimmig ist. Ob das nun Haare schneiden, energetische oder kreative Arbeit (wie gemeinsames Aquarellmalen, das sie auf so wundervolle Weise anleitet, die es mir ganz leicht macht, meine eigenen Bewertungen loszulassen und alles fließen zu lassen) oder einfach ein schönes, inspirierendes Gespräch ist.�‍♀️Ich bin so dankbar, mit dir verbunden zu sein, liebe Dagmar! Danke für dein Wirken und dein Sein!�❤️

  • #2

    Dominik (Freitag, 03 Juni 2022 09:54)

    Seit dem ersten Haarschnitt bei Dagmar wusste ich, dass ich in Zukunft bei niemand anderem mehr Haare schneiden möchte. Davor war ein Frisörtermin für mich immer ein Termin, den ich am liebsten so lange wie möglich hinauszögerte. Bei Dagmar fühlte ich mich jedoch immer gut aufgehoben, vor allem deshalb, weil sie sich auf ihre Kund:innen ganz einlässt, sich Zeit nimmt, den Menschen als Ganzes sieht, weshalb so manche Bekanntschaft dann zur Freundschaft wird.

    Das wiederum hat mir ermöglicht, Dagmar auch als Künstlerin kennenzulernen. Kunst ist für mich alles, was durch den Anblick auch den Betrachter dazu veranlasst, künstlerisch aktiv zu werden. Und das gelingt Dagmar zweifellos. Dem inneren Spektakel eine Gestalt zu geben, das in uns allen zu Tage tritt, ist oft mittels Kunst ein Stück weit greifbarer. Als Lehrer an einer Schule mit Schwerpunkt in Kunst war ich zunächst überrascht über die ausdrucksstarken Kunstwerke von Dagmar, und gleichzeitig passte die Fingerfertigkeit und kreative Begabung ins Gesamtbild dieser außergewöhnlichen Frau, deren Bekanntachaft mich in so vieler Hinsicht bereichert und inspiriert hat. Eine Künstlerin im wahrsten Sinne des Wortes, egal welches Werkzeug in ihren Händen landet, ob Pinsel oder Schere, Papier oder Farn, Leder oder Holz, Dagmar besitzt die Fähigkeit, mit ihren Händen etwas zu schöpfen, das einen zwangsläufig anspricht, nichts zuletzt deshalb, weil sie Wissen und Intuition auf besondere Art vereint.

  • #1

    Julia (Mittwoch, 25 Mai 2022 19:43)

    ~ im Fluss sein ~ und einfach machen ~ ist das Erste das mir zu Dagmar einfällt.

    Dagmar's Wirken ist so facettenreich, dass es gar nicht so leicht ist, einen Anfang zu finden. Vor ein paar Jahren landete ich als absoluter Friseurmuffel bei Dagmar und ging bis zum Schluss mit Freude zu ihr, immer gespannt was sich wieder zeigen würde. Ob eine Ruhepause, ein Gespräch, lachen, weinen oder einfach eine stille Auszeit, ein spontanes Bier nach Feierabend, ein spezielles Duftspray, eine Krafttierkarte, eine Behandlung, es gab Raum für Alles und sie spürte intuitiv was es gerade brauchte.

    Mutig und ihrer inneren Stimme folgend zog es sie aus der Selbständigkeit zur Kunst. So erforscht sie seit einiger Zeit ihre künstlerische Seite. Ich bin tief beeindruckt von ihren Bildern, deren Ausstrahlung und Einzigartigkeit. Ich entdecke immer etwas Neues und jedes Bild wirkt auf die Betrachter. Sie malt mit unterschiedlichsten Materialien, Kräutern wie Farn, Löwenzahn, Fersensporn, Händen, Füßen, Brüsten, allem was ihr ihre Intuition eingibt, kreiert Runensets, näht Tagebücher, erschafft Neues mit Pappmaché, malt Duftbilder mit ätherischen Ölen und noch vieles mehr. Zu vielen Bildern oder Weken gibt es auch eine persönliche Botschaft, ein Gedicht oder auch ein persönliches Amulett. Nicht nur ihre Bilder sind besonders, auch die Rahmen dazu sind einzigartig.

    Gemeinsam mit Matthias widmet sie sich nebenher dem Aufbau ihres gemeinsamen Domizils, einer wunderschönen Blockhütte, die schon auf den Fotos sehr heimelig, einladend und außergewöhnlich wirkt, ganz wie die beiden. Bin schon sehr gespannt, was noch alles daraus entstehen darf!

    Vielen Dank für die gemeinsame Zeit und euer Wirken <3<3<3