Rune Laguz


 

"Lass es fließen"

„Ich bin im Fluss mit meinem Leben“

„Alles fließt jetzt dorthin, wo es hingehört“

„Ich tauche ein in mein Sein“

 

Wasser, Tiefe, See, Meer, Fluß / Emotionen

 

Die Stille und Tiefe eines Sees oder des Meeres gleichermaßen wie die fließende Bewegung eines Flusses.

In der Tiefe kommt alles ins Fließen.



Übung:

Wenn du die Möglichkeit hast, geh zu einen Bach oder Fluss, an einen Platz wo du ungestört bist um diese Übung auszuführen. 

Wenn du diese Möglichkeit nicht hast, kannst du dir zu Hause einen ungestörten Platz einrichten, wo du dir den Bach oder Fluss vorstellst.

Setzte dich hin und finde für deinen Körper eine angenehme Position, atme tief und bewusst.

Nun beobachte den Fluss und lass deinen Atem natürlich fließen.

Lass deine Gedanken ruhiger werden und beobachte das vorbeifließende Wasser.

Währendem du das Wasser beobachtest und immer ruhiger wirst, wiederhole innerlich für dich den Satz: 

„Ich bin im Fluss mit meinem Leben.“

Bleibe so lange, wie es sich für dich gut anfühlt .

Bedanke dich bei dem Fluss, dem Wasser und dir selbst.